Das Team


Das Team besteht aus drei Beraterinnen und zwei Verwaltungskräften.

Die Beraterinnen sind Dipl. Sozialpädagoginnen mit Weiterbildung in klientenzentrierter Gesprächsführung sowie weiteren psychotherapeutischen Methoden. Alle Beraterinnen haben eine Zusatzqualifikation als Traumafachberaterin (DIPT).

Für den Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) sind zwei der Beraterinnen als "Mediatorin in Strafsachen" ausgebildet.

Die Beraterinnen erhalten regelmäßig Supervision, die Reflexion und Überprüfung des beruflichen Handelns gewährleistet.

Die Teilnahme an Fachtagungen und Fortbildungen fördert die Weiterentwicklung der Mitarbeiterinnen in allen aktuellen fachlichen Fragen.

Kontinuierlichen fachlichen Austausch haben wir mit den Kolleginnen und Kollegen der Hessischen Opferhilfeeinrichtungen und Zeugenberatungsstellen in Hanau, Kassel, Gießen, Frankfurt und Limburg, sowie deutschlandweit über die Mitgliederversammlung und die Fachtagungen des "Arbeitskreises der Opferhilfen in Deutschland e.V." ("ado"), dessen Mitglied wir sind.

Bezüglich des Täter-Opfer-Ausgleich sind wir in der Landesarbeitsgemeinschaft für TOA in Hessen organisiert.

 

 

Untermenü

Kontakt

Opfer- und Zeugenhilfe Wiesbaden e.V.

Marktstraße 32

65183 Wiesbaden

Tel. (0611) 3 08 23 24

Tel. (0611) 3 08 23 25

Fax. (0611) 3 08 23 26

Mail: info@wiesbadener-hilfe.de

Sprechzeiten:
09:00 - 12:00   &   14:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00   &   14:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr
09:00 - 12:00   &   14:00 - 17:00 Uhr
09:00 - 12:00 Uhr